Eine Woche Koh Samui

4.10. 2018

Heute Morgen sind wir um halb 9 aufgestanden. Wir mussten feststellen, dass unser 2 Tage altes Brot schon schimmelt. Also sind wir kurz zum Laden und haben ein paar Sachen gekauft. Ein Pack Butter (200g) kostet hier 2,80€. Brot gibt es nur weißes, geht aber vom Preis her.

Mittags sind wir mal losgelaufen, um eine Kokosnuss zu, ich sage mal „organisieren“. Palmen gibt es hier viele, die sind aber verdammt hoch und Kokosnüsse sind schwer. Mit schütteln tut sich da also nichts. Wir haben dann auf dem Boden eine gefunden, die etwas frisch aussah. Auf dem Heimweg haben wir dann noch einen Jackfrucht Baum gefunden. Da sind wir dann rauf geklettert, um eine abzuschneiden. Die war aber leider nicht reif.

Zu Hause haben wir dann die Kokosnuss geöffnet, der Inhalt hat jetzt aber nicht so gut geschmeckt.

5.10.2018

Heute haben wir uns einen Roller für 2 Tage gemietet (für 10 €). Daniel, ein Trainer hier im Superpro Samui hat uns ein paar schöne Orte auf der Insel gezeigt.

Abends bin ich nochmal los in die Stadt, um ein paar Sachen am PC zu erledigen. Dann hieß es aber bei der Frau im Internet Café (5qm Raum mit einem Computer), die Internetverbindung funktioniert nicht, ich soll in 1–2 Stunden nochmal vorbeischauen.

6.10.2018

Heute Morgen sind wir nochmal mit den Rollern los und haben uns ein paar coole Orte angeschaut.

Wir sind ca. 30 Minuten bis zu den Namuang Wasserfällen gefahren. Der Aufstieg bestand aus Felsen und Jungle und Steinen. War aber locker machbar, wir hatten unsere Wanderschuhe an. Dadurch dass es geregnet hat, war aber alles etwas rutschig. Oben angekommen hatten wir einen mega Ausblick trotz Wolken und Nebel. Das Wasser war sogar angenehm zum Baden.

Auf dem Rückweg mit dem Roller hat es total angefangen zu regnen. Dann wurde es sogar etwas kalt. Wir haben uns schon mega auf eine warme Dusche gefreut, aber es kam einfach kein warmes Wasser.

Abends hatten wir dann alle total Heißhunger, da wir seit Tagen nur Reis oder Thai Nudeln essen. Also sind wir zum nächsten 7 Eleven (kleiner Supermarkt, den es hier alle paar hundert Meter gibt) gegangen und haben uns Chips und Schokolade gekauft. Einen Strauß frische Bananen vom Obststand gegenüber haben wir uns auch mitgenommen für 0,67 €.

Mini Bananen auf Koh Samui - Thailand

Wir wollten einen Film in Amazon Prime Video schauen, aber der war dann für Thailand gesperrt. So wie alle anderen Filme auch, die wir probiert haben. Also kurz eine VPN-App installiert und schon ging es los. #gewusstwie.

Jetzt haben wir hier 23:10 Uhr und es hat wieder angefangen zu schütten.

7.10.2018

Nach dem Frühstück sind wir 3,5 km die Straße entlang zu einem sehr schönen Strand gelaufen. Barfuß war keine so gute Idee, die Straße war ganz schön heiß.

Das Wasser war fantastisch und statt Sand waren hier viele kleine Steine, was ganz angenehm war, da nicht alles so sandig war. Außerdem waren viele kleine bunte Fische im Wasser, die gar nicht scheu waren.

Irgendwann hat es dann angefangen zu regnen. Nachdem es aufgehört hat, haben wir uns auf den Heimweg gemacht. Wir haben es mit trampen versucht. Es hat funktioniert. Ein Pickup hat angehalten und der am Steuer sitzende Franzose mit einem kleinen Thai Mädchen nebenan hat uns mitgenommen.

Heute Abend haben wir uns „all you can eat“ in einem Restaurant 2,5 km von hier gegönnt. Wir sind natürlich gelaufen. Die Auswahl war groß und anders als bei uns. Wir haben einen Grill in die Mitte des Tisches bekommen, auf dem wir Fleisch gegrillt haben, dass uns gebracht wurde. Es war alles lecker und wir haben sogar ein paar Sachen probiert, die wir so nicht kannten.

All you can eat im Guru Buffet
All you can eat im Guru Buffet

9.10.2018

Am Sonntag am Strand hab ich heftig Sonnenbrand an den Schultern bekommen. Hab abends Combudoron drauf gemacht und hoffe, dass es bis morgen verheilt ist, da es dann mit den Rucksäcken weiter geht und das sehr unangenehm werden würde. Ein T-Shirt ist jetzt schon nicht so schön zu tragen.

Heute gehen wir noch ein paar Lebensmittel kaufen und packen unsere Rucksäcke neu.

Das könnte dich interessieren:
Paris
145
Weitere passende Beiträge